architektur WEIDE - AKTUELLarchitektur WEIDE - PROJEKTEarchitektur WEIDE - ANGEBOTarchitektur WEIDE - PHILOSOPHIEarchitektur WEIDE - BÜRO
  • architektur WEIDE - AKTUELL
  • architektur WEIDE - PROJEKTE
    • architektur WEIDE - PRIVAT
    • architektur WEIDE - GEWERBLICH
    • architektur WEIDE - KIRCHLICH
    • architektur WEIDE - ÖFFENTLICH
    • architektur WEIDE - DENKMALPFLEGE
    • architektur WEIDE - STUDIEN
  • architektur WEIDE - ANGEBOT
  • architektur WEIDE - PHILOSOPHIE
  • architektur WEIDE - BÜRO
architektur WEIDE
projekte


Anbau einer Lagerhalle mit Garage in Bad Nauheim

Eine Nische passend ausgefüllt

 

Eine bis dato mit Schuppen verbaute Baulücke am Rande einer denkmalgeschützten Gesamtanlage wurde harmonisch mit einem zweigeschossigen Baukörper geschlossen. Straßenseitig gibt es eine Garge mit 3 Stellplätzen, während sich dahinter ein Lagerraum mit F90-Schiebetor zur angrenzenden Werkstatt und der offenen Treppe zum Obergeschoss befindet. Ein Tor führt auf den Hinterhof. Im Obergeschoss gibt es einen großen, stützenfreien Lagerraum.

 

Die Planung umfasste nur wenige Teile des Ausbaus. Bodenbeläge, Deckenverkleidungen, Treppengeländer, das Tor zum Hinterhof und ähnliches sollten in Eigenleistung erstellt werden, was sich natürlich für die Bauherrschaft günstig auf die Gesamtkosten auswirkte.

 

Das Projekt wurde im Namen des Ingenieurbüros Winfried Bell durchgeführt.

 

Durchführung

2007-2009, Dauer der wesentlichen Bauarbeiten: ca. 5 Monate

 

Gesamtkosten

ca. 215.000 Euro