architektur WEIDE - AKTUELLarchitektur WEIDE - PROJEKTEarchitektur WEIDE - ANGEBOTarchitektur WEIDE - PHILOSOPHIEarchitektur WEIDE - BÜRO
  • architektur WEIDE - AKTUELL
  • architektur WEIDE - PROJEKTE
    • architektur WEIDE - PRIVAT
    • architektur WEIDE - GEWERBLICH
    • architektur WEIDE - KIRCHLICH
    • architektur WEIDE - ÖFFENTLICH
    • architektur WEIDE - DENKMALPFLEGE
    • architektur WEIDE - STUDIEN
  • architektur WEIDE - ANGEBOT
  • architektur WEIDE - PHILOSOPHIE
  • architektur WEIDE - BÜRO
architektur WEIDE - Architekt Daniel Weide



Butzbach-Ebersgöns



Objektentwicklung einer Hofreite aus dem 19. Jahrhundert

Vermutlich 1872 wurde in Butzbach-Ebersgöns dieser Landwirtschaftshof mit Wohnhaus, Scheune und Ställen errichtet. 1928 wurde ein Saalgebäude angeschlossen und im Wohnhaus wurde eine Gastwirtschaft mit Fremdenzimmern eingerichtet. 1951 wurden die Gasträume noch durch einen Anbau erweitert. Dem Saal wurde dabei eine Bühne hinzugefügt. Zuletzt wurden 1967 noch weitere Stallanlagen angebaut.

Seit 1994 wird das Anwesen nur noch zu Wohnzwecken genutzt. Die neuen Eigentümer möchten es nun für ihre Wohnzwecke entwickeln. Dafür sind einige bauliche Maßnahmen erforderlich. Instandsetzungs-, Modernisierungs- und kleinere Umbaumaßnahmen stehen an. Ich darf die Bauherrschaft dabei beratend begleiten, damit jeder Schritt zielbewusst und fachgerecht ausgeführt wird.

Bad Vilbel



Fassadensanierung mit Terrassen und Balkonen

Die Gartenfassade von drei Wohnblöcken in Bad Vilbel mit insgesamt 30 Wohneinheiten bedarf einer gründlichen Sanierung. Starke Verschmutzungen, aufgefrorener Fliesenbelag, ein unpassendes modulares Geländer, konstruktive Fehler bei der Regenentwässerung und eine unkontrollierbare Flora in Fugen und Nischen, all diese Probleme sollen in 3 Bauabschnitten beseitigt werden. Ziel ist ein möglichst wartungsarmer und nachhaltig ordentlicher Zustand. In 2015 geht's los...

Sanierung und Neubau - Denkmalpflege und Brandschutz

 

Ich suche stets individuelle Herausforderungen, egal ob es um das Planen und Bauen im Bestand oder Neubauten geht. Es müssen nicht immer die großen Aufgaben sein, auch kleine Probleme wollen richtig gelöst werden.

 

Daniel Weide

Architekt in der Denkmalpflege

29.09.2016

Fortbildung bringt's! (29.09.2016)

Fortbildungssiegel 2016

Erneut Fortbildungssiegel der Architektenkammer Hessen Eine stete berufliche Weiterbild[mehr]


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.